Menschen, die Spaß an Kultur haben

Der barocke Hauptplatz der Stadt und die umliegenden Straßen bieten eine Fülle von kulturellen Veranstaltungen, Museen und Sehenswürdigkeiten in Vác.

Auf einem historischen Spaziergang können Sie die Brücke über den Gombás-Bach, die Ruinen der Vácer Burg, den Hegyes-Turm und den berühmten Vácer Triumphbogen besichtigen, um den sich viele Legenden ranken.

Auf dem Hauptplatz lohnt es sich, die Ruinen der ehemaligen St.-Michael-Kirche und die archäologische Ausstellung in der St.-Michael-Kirche, in der jahrhundertealte Reliquien aufbewahrt werden, genauer zu betrachten. Ebenfalls auf dem Hauptplatz befindet sich die Kirche der Weißen, ein weltberühmter kulturhistorischer Schatz, der 1994 entdeckt wurde. Das Ignác-Tragor-Museum erinnert mit seiner Ausstellung Memento Mori an die legendären Mumien von Vác.

Wenn Sie in Vác sind, sollten Sie unbedingt auch die berühmten Kolodko-Statuen besuchen! Sie finden die Statue von Maria Theresia am Triumphbogen, die Statue von Mutter Henne am Bahnhof und die Statue von Slingshot vor dem Pannonia-Haus.

Die Besonderheit von Vác ist das lebensgroße Gemälde von Maria Theresia auf dem barocken Hauptplatz, gemalt von Mitgliedern des Kunststudios Garay.

Alle Attraktionen hier

Kolodko-Skulptur: Krümelhund und Mutterhenne
Wandgemälde von Mária Terézia in Vácon
Welche kulturellen Veranstaltungen stehen in Vác noch an?
Imre Madách Kulturzentrum

Als größte Kultureinrichtung der Stadt und der Region trägt das Kulturzentrum Imre Madách dazu bei, den Einwohnern und Besuchern der Stadt ein möglichst vielfältiges Kulturprogramm zu bieten.

Das Kulturzentrum bietet ein breites Spektrum an Konzerten, Theateraufführungen, spannenden Ausstellungen und abwechslungsreichen Kinderprogrammen, und auch die hochkarätigen Festivals von Vác sind ein absolutes Muss im Donauknie.

Wenn Sie einen ganzen Tag in Vác mit einem unvergesslichen Programm ergänzen möchten, besuchen Sie die Website des Kulturzentrums!

Imre Madách Kulturzentrum
Váci Dunakanyar Theater

Das Theater wurde im Frühjahr 1927 erbaut, und obwohl es bis in die 1930er Jahre das Zentrum des kulturellen Lebens in Vác war, hinterließ der Zweite Weltkrieg seine Spuren in der Einrichtung. Das 2012 gegründete Vácer Dunakanyar-Theater wird von der Stadtverwaltung Vác betrieben und bietet farbenfrohe Aufführungen und ein spannendes Repertoire.

Das Theater ist ein wichtiger Akteur im kulturellen Leben von Vác, und die ganze Region und das Publikum von Vác werden die Aufführungen immer wieder gerne besuchen.

Sind Sie neugierig, was das Vác-Theater für Sie bereithält? Stöbern Sie in den Vorstellungen und organisieren Sie ein Programm mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden!

Váci Dunakanyar Theater

Ein Besuch in den Antiquitätengeschäften ist in Vác eine abenteuerliche Aktivität, wo alte Gegenstände an vergangene Zeiten und Geschichten erinnern.

A Tolarian Antiquitäten Ungarns größtes Antiquitätengeschäft, in dem Sie Antiquitäten, Kunstwerke, antike Möbel, Skulpturen, Wohnaccessoires und Dekorationsgegenstände finden können, während die Ódon-Fon Antiquitäten ist ein so spezielles Geschäft, dass selbst Helen Mirren nicht nein zu einer besonderen Reliquie sagen konnte.

Unter den zahlreichen Museen, Ausstellungen, historischen Denkmälern und Kuriositäten werden sich Kulturliebhaber in Vác garantiert wohl fühlen. Wenn Sie einer von ihnen sind, sollten Sie unsere Stadt unbedingt besuchen.

Sie sind herzlich willkommen!