Schatzkammer Ungarns - großformatige Ausgabe

4450 Ft

Das Buch stellt die wertvollsten Denkmäler, das herausragende architektonische Erbe und die stimmungsvollsten Orte von Vác vor, so dass Sie das Gefühl haben werden, die Stadt persönlich kennen zu lernen.

20 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Vác ist der Sitz des vom Heiligen Stephan gegründeten Bistums, in dessen Kathedrale unser König Géza I. begraben wurde. In der Renaissance ließ Bischof Miklós Báthori hier einen prächtigen Palast errichten, und seine berühmte Bibliothek wurde von seinen Zeitgenossen bewundert. Während der osmanischen Herrschaft wurden die Burg und die Stadt von den Horden der Eroberer fast dem Erdboden gleichgemacht, aber später bauten die Bischöfe sie prächtig wieder auf. Vác wurde zu einem ruhigen Städtchen, und erst die jungen Leute der Reformzeit entdeckten diesen erfrischenden Ort für sich. Und die erste Pest-Vac-Eisenbahnlinie des Landes war auch der Ort, an dem der größte Ungar, István Széchenyi, und der glühende Dichter Sándor Petőfi reisten.

Weitere Informationen

Abmessungen10 × 10 × 10 cm
Seitenzahl

160

Deckblatt

Hartfaserplatte

Autor

Ferenc M. Horváth

Herausgegeben von

Homeland Book Publishing

Jahr der Ausgabe

2016

Sprache

Ungarisch, Englisch, Deutsch

ISBN

978-615-5600-02-9